Traumzaubereien

Traumtagebuch, Traumlexikon, Traumanalyse, Urlaubsträume, Gedanken, Humor, Geschichten, Texte und Träumereien über Alltägliches

diary, dream analysis, dream dictionary, dream magic, visions, dream symbols, fun, satire, stories, texts and dreams about everyday life

Sonntag, 21. Februar 2016

Humor und Erotik - erotische Gedichte lassen es im Karton rappeln



Marienkäfer-Sex


Es rappelt in der Kiste? Na, klar!

"Hast Du vielleicht noch so ein schönes Gedicht zum Thema Erotik für meine Partner-Seite, wie das letzte Mal?" fragte mich ein Facebook-Kontakt gestern Abend. 

Ich überlegte kurz, durchsuchte meine Festplatte und fand, was er wollte - demnächst im Familien-Forum Kleine Sonne zu finden und nachzulesen. Seine Frage inspirierte mich außerdem zu nachfolgendem Artikel. 

Erotik ist ja ein echtes Traum-Thema für Texter! Wer meine Arbeiten verfolgt, findet unzähliche erotische Texte und Inhalte (fachchinesisch: Content) von mir im Netz: freche Produktbeschreibungen von Sextoys, locker-flockige Testberichte, anspruchsvolle Massage-Texte, flippige Setcards für leichte Mädchen und natürlich erotische Prosa und Lyrik. Humor finde ich in der Erotik sehr wichtig. Wie seht ihr das?







Humor und Erotik - macht Lachen sexy?


Humor ist Männern und Frauen wichtiger als eine erotische Ausstrahlung. Jeder vierte deutsche Mann findet Humor wichtiger als Sex. Jeder zweite Mann hat sich in seine aktuelle Partnerin verliebt, weil sie gemeinsam miteinander lachen können und die gleichen Dinge lustig finden. Allerdings ist die letzte Umfrage eines Hamburger Meinungsforschungsinstituts (F & S Medienservice) zum Thema, was Männern an Frauen gefällt und umgekehrt, schon eine ganze Weile her. Wie sieht der Humor in der Erotik heute aus?

Baum-Sex?


Inzwischen boomen in den Internetzeitschriften Fragespielchen zum Thema Sex, bei denen meist alberne Antworten vorgegeben sind oder es wird lang und breit diskutiert, ob und warum BDSM gesellschaftsfähig geworden ist - „Shades of Grey“ sei Dank. Reden die Medien nur noch über Sex und nicht mehr über Erotik? Wenn die Sexualität in allen Facetten ans Licht der Öffentlichkeit gezerrt wird, Seitensprünge von Promis ganze Seiten füllen und Paparazzi nach dem goldenen Schuss gieren, weil ein höschenfreier Schritt mehr Aufmerksamkeit erzeugt als ein lachendes Gesicht, dann bleibt die Erotik auf der Strecke - und der Humor gleich mit. 


Doch ich möchte gar nicht meckern oder jammern, sondern allen Sex-Besessenen (ihr glaubt gar nicht, mit welch eindeutig-zweideutigen Suchbegriffen die Leute auf den Traumblog finden!) die schönen Seiten der Erotik nahebringen. Eine davon ist Humor. Mit einem Schmunzeln können wir sogar Pannen beim Sex weglächeln, ohne den Partner zu verletzen. Ein erotischer Fehltritt aus dem heimischen Schlafzimmer eignet sich, geschickt aufbereitet, als Anekdote für den aufgeschlossenen Freundeskreis. Wer beim Sex lachen kann, lacht sich nicht gegenseitig aus, sondern lacht miteinander. Wenn das Kondom mitten im Akt platzt, dann folgt der Spaß möglicherweise neun Monate später. Es ist hilfreich, auch diese Panne mit Humor zu nehmen.


Erotische Gedichte berühren die Sinne


Humorvolle Gedichte kitzeln hingegen die Lachmuskeln. Die perfekte Kombination wären humorvolle erotische Gedichte. Die Verbindung zwischen Liebe, Erotik, Sexualität und Humor ist sehr filigran. Wer verliebt ist, spürt die sprichwörtlichen Schmetterlinge im Bauch, sieht alles rosarot und möchte seinem Schatz bei jeder Gelegenheit eine Freude bereiten und ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Beliebt sind kleine Liebesbotschaften und Gedichte, die per Smartphone direkt ins Netz gestellt werden. Manche sind traumhaft, manche weniger. Die sozialen Medien werden geflutet mit Versen, die unfreiwillig komisch sind. Leider gehen bei solchen Zeilen Humor und Erotik baden:


Mein Herz ist rein, mein Stab ist klein,
doch ich möchte so gern bei dir sein.
Jetzt ist er groß, was mach ich bloß?
Ich wünsche mich in deinen Schoß ...


... und so weiter. Zwar sind die Verse lustig, aber nur bedingt erotisch. Man muss ja nicht alles öffentlich machen, der Privat-Modus bei Facebook reicht vollkommen aus. Liebespaaren fällt es vor allem in der Anfangszeit leicht, ihre Gefühle in Worte zu kleiden und aufzuschreiben. Solche gefühlvollen Werke sind wertvolle Erinnerungsschnipsel, auf die man später gern zurückblickt. Nicht jedes Gedicht muss sich reimen. Ein schönes, sinnliches Beispiel ist das Gedicht„Streicheln“ in der Kategorie erotische Gedichte bei kleinesonne.de. Ein augenzwinkerndes Beispiel für ein humorvolles Erotikgedicht folgt jetzt als angemessener, witziger Abschluss dieses Beitrags zum Thema Humor und Erotik:


Paradies?
Es war einmal ein Pärchen,
er Adam, Eva sie.
Die saßen unter Lärchen
und wussten noch nicht wie.
Bereit zu ihm zu sinken
haucht sie: "Komm her, du Wicht."
Flugs nahm er sie von hinten -
'ne Schlange? Gab's da nicht!
 
© C.G.

Einen habe ich noch! Meine FB-Freundin Gabi fühlte sich gleichermaßen inspiriert und wir palaverten fröhlich über die monetäre Wertigkeit von Gedichten. Unsere Meinungen gingen wie immer sehr weit auseinander. In einem waren wir uns jedoch einig: Lyrik ist anders zu bewerten als Fließtext und muss pro Zeile und nicht pro Wort berechnet werden. Prompt erfanden wir die attraktiven Ein-Wort-pro-Zeile-Gedichte, die es natürlich längst gibt. Eine erotische Version dieser humorvollen Spinnerei möchten wir euch ebenfalls nicht vorenthalten. Bittesehr:

Atme! 
Spüre! 
Fühle! 
Halte! 
Halte inne! 
Halte mich! 
Fester! 
Greif zu! 
Fass zu! 
Pack mich! 
Nimm mich!
© G.v.SB

Ja, jetzt rappelt's in der Kiste!


Wer genug von Abhandlungen über Erotik und Humor hat, schnappt sich seinen Partner, begibt sich unverzüglich ins heimische Schlafzimmer (Wohnzimmer, Bad und Küche gehen auch) und lässt den geflügelten Worten Taten folgen. Wer aktuell weder über Partnerin noch Partner verfügt, hilft sich mit neckischen Lovetoys aus. Danach schläft und träumt es sich himmlisch! Der mittlerweile zum Markführer avancierte Erotikshop eis.de hat übrigens begriffen, wie man mit Humor und Erotik marketingtechnisch punkten kann. Der aktuelle Werbespot "Es rappelt im Karton" ist ein Knaller! Der Original-Titel mit Ohrwurmgarantie stammt von Pixie Paris. Inzwischen gibt es sogar köstliche Parodien davon.


Träumt schön!

Traumzauberhafte Grüße, Claudia

Nachtrag: Schwupps, ein erotisches Gedicht (Begehren) des gestrigen Brainstormings ist bereits online. :)






Hier der Eis.de-Werbetrailer "Es rappelt in der Kiste - es rappelt im Karton" in voller Länge. Mit Ohrwurmgarantie!


Info: Unter einigen Beiträgen ist ein Werbebanner zu finden. Die Inhalte werden automatisch erstellt und sind manchmal durchaus passend und informativ.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen