Traumzaubereien

Traumtagebuch, Traumlexikon, Traumanalyse, Urlaubsträume, Gedanken, Humor, Geschichten, Texte und Träumereien über Alltägliches

diary, dream analysis, dream dictionary, dream magic, visions, dream symbols, fun, satire, stories, texts and dreams about everyday life

Dienstag, 18. Oktober 2016

Träume aus Glas - Traumdeutung

Foto: DirK Arenz
Der gläserne Mensch steht in femininer und maskuliner Ausführung im Deutschen Hygienemuseum in Dresden. Aber um den geht es in diesem Beitrag nicht. Es geht mir auch nicht um den sinngemäß gläsernen Menschen, den Politik und Wirtschaft aus mündigen Bürgern machen möchten, denn sonst müsste ich philosophisch werden und dazu bin ich nach drei abendlichen Gläsern Johannisbeerwein (schwarz) nicht mehr in der Lage. Diesmal geht es um gläserne Träume beziehungsweise wie das Traumsymbol Glas gedeutet werden kann. Hierzu hatte ich kürzlich einen kurzen, aber intensiven und greifbaren Klartraum.




Welt hinter Glas



So lautet nicht nur die Überschrift meines Traums, sondern auch ein Song von Max Mutzke, den ihr weiter unten anhören könnt. In meinem Traum befanden wir uns in einer fremden Stadt auf Wohnungssuche. Mit "wir" meine ich eine unbestimmte Gruppe Menschen, die sich erst später als Teile meiner Familie herausstellten. Wir wurden registriert und sollten uns mit einer unbekannten vielköpfigen Familie eine Wohnung in einem Hochhaus teilen. Diese Leute sprachen in einer fremden Sprache, was uns irritierte. Die "Fremden" ängstigten mich jedoch weniger, das Haus war mein Problem. Und meine Höhenangst - denn alles über fünf Meter verursacht mir auch in echt Magensausen und Kribbeln bis in die Kniekehlen. Wir bekamen eine Wohnung im neunten Stock zugewiesen. Die oberen Etagen waren nur mit einem gläsernen Außenaufzug erreichbar - ein Albtraum! Der absolute Horror begann jedoch in der Wohnung, denn die Außenwände bestanden aus bodentiefen Glasfenstern. Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, gelangte man durchs Wohnzimmer auf einen großen Balkon mit hüfthoher Brüstung aus Glas. Unsere Mitbewohner okkupierten den Freiluftsitz und gruppierten sich freudig schwatzend um einen Glastisch, während ich mit dem Rücken an der Eingangstür klebte und keinen Schritt in die Wohnräume machen, geschweige denn durch die Fenster nach draußen blicken konnte.




Relevante Traumsymbole für die Traumanalyse


  • Hochhaus
  • Wohnung
  • Höhenangst 
  • Balkon
  • Glas


Was bedeuten gläserne Träume?

 

Glas allgemein steht für Glück. Durch ein klares Fenster aus Glas blicken bedeutet laut Traumlexikon, dass man sich in einer untergeordneten Position wiederfinden wird, beschreibt aber auch die Sicht auf etwas Neues. Schaut der Träumer hingegen durch trübes Glas, so fehlt ihm im realen Leben bei bestimmten Situationen der richtige Durchblick. Gut, dass ich vor lauter Höhenangst gar nicht erst hingeschaut habe. Sich in einem Glashaus befinden deutet auf nervliche Belastungen hin. Man möchte eventuell Außenstehenden für eigene Versäumnisse die Schuld geben. Hier kann sich der Träumer an folgendem Spruch orientieren: "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen." Ist der Träumende von anderen Personen durch eine Glaswand getrennt (wobei die Traumpersonen nicht konkret erkennbar sein müssen), so kann dieses Traumbild auf Kommunikationsschwierigkeiten mit realen Personen hinweisen.


Wer fremde Menschen auf einem Balkon sitzen sieht, darf sich auf ein Wiedersehen mit Freunden freuen. Ist der Balkon jedoch aus Glas, verkehrt sich das Traumbild ins Gegenteil. Denn ursprünglich steht das Traumsymbol Balkon für Ausblick, Übersicht und Kontrolle. Höhenangst im Traum erinnert entweder an eine tatsächliche Angst vor Höhe oder mahnt den Träumer, sich für unüberwindbar scheinende Probleme Hilfe von außen zu suchen. Das kann, muss aber kein Therapeut sein. Möglicherweise hat man eine Situation falsch eingeschätzt und schafft es nicht, die Fehleinschätzung rückgängig zu machen. Außerdem ist es völlig in Ordnung, auch seine schwachen Seiten zu zeigen und sich nicht hinter Stolz zu verstecken.

Nun ja, und eine Wohnung in einem Hochhaus bedeutet eine Wohnung in einem Hochhaus. Das Traumsymbol Haus allgemein bezeichnet den inneren Seelenzustand des Träumers und bedarf einer ausführlichen Deutung durch einen Experten - und ein solcher bin ich nicht. Diesen aufschlussreichen Traumdeutungs-Versuch beende ich mit der üblichen Traumzaubereien-Wunsch-Floskel.


Träumt schön!

Traumzauberhafte Grüße, Claudia


Bilder: Dirk Arenz, Pixabay, dpa
Video: Youtube
Text: Claudia Göpel


 Max Mutzke - Welt hinter Glas


Gläserne Frau - Hygienemuseum Dresden



Keine Kommentare:

Kommentar posten