Traumzaubereien

Traumtagebuch, Traumlexikon, Traumanalyse, Urlaubsträume, Gedanken, Humor, Geschichten, Texte und Träumereien über Alltägliches

diary, dream analysis, dream dictionary, dream magic, visions, dream symbols, fun, satire, stories, texts and dreams about everyday life

Sonntag, 3. Juni 2018

Warnung: Clown bringt Kinder zum Lachen!

Warnung vor dem Clown (oben links: Tante Hedwig, Mitte: Clownine Kunst + lachender Junge)

Zum diesjährigen Kindertag am 01. Juni 2018 enthüllt Tante Hedwig Unglaubliches: Auf einem als Gartenvereinsjubiläum getarnten Kinderfest in Ostsachsen treibt - unbehelligt von den Verantwortlichen - ein weiblicher Clown sein lächerliches Unwesen. Oder sagt man in diesem Fall "ihr Unwesen"? Tante Hedwigs Herz schlägt bis zum Hals, als sie mithilfe ihrer zuverlässig geerbten Exakta eindeutige Beweisfotos schießen und unserer Redaktion auf abenteuerlichen Umwegen zukommen lässt. 

Sonntag, 15. April 2018

Haus, Feuer, Geburt: Der Traum vom Haus, das ein Schiff ist - Traumdeutung

Geheimnisvolle Villa - Bild: Pixabay
Wie kommt mein Hirn nur auf solch seltsame Verwicklungen? Ich war noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff und habe auch nicht vor, je eines zu betreten. Die schwimmenden Luxushotels sollen ja wirklich die Menschenmassen einer Kleinstadt beherbergen und einen eigenen Mikrokosmos besitzen. Mein kürzlich im Garten an nur zwei Abenden verschlungener Roman "Passagier 23" von Sebastian Fitzek besitzt mit Sicherheit einen nicht unwesentlich Anteil an meiner Traumgeschichte. Diese ist sehr umfangreich und mit zahlreichen Traumsymbolen gefüllt. Und was hat es mit der Himmelsleiter auf sich? Es gibt sie wirklich - in Gera.

Montag, 9. April 2018

Beliebte Gartenkräuter und Küchenhelfer


Lavendelfeld

Ich träumte von blühenden Bäumen, duftenden Kräutern und himmlischen Aromen. Und ich träumte von guten Texten, informativen Inhalten, ergo von mitreißendem Content. Als könnten potentielle Schreiberlinge und Affili-Seiten-Betreiber hellsehen, wurde mein Traumwunsch erhört und mir flatterte ein süßer Text zwecks Veröffentlichung ins Postfach. Ein Text, wie man ihn in dieser Form bereits tausendfach im Netz findet? Vielleicht bin ich zu streng und habe zu hohe Ansprüche an Qualität. Immerhin ist mindestens eine weiterführende Info dabei. Entscheidet selbst, denn als Leser habt ihr mehr Macht als ihr glaubt. *lächel*

Freitag, 6. April 2018

Kinderfotos bei Facebook - „Kinderschützer“ machen Jagd auf öffentliche Profile


Sammelsurium diverser Fake-Kinderschutz-Seiten auf Facebook 

Warnung vor Fake-Kinderschützern! 
"Hilfe, fremde Leute nutzen meine Kinderfotos!" - Mimikama greift dieses Thema regelmäßig auf, wenn empörte Eltern und Großeltern wegen der Fremdnutzung privater Fotos auf die Barrikaden gehen. Dabei haben sie es eigentlich selbst in der Hand. Man kann und sollte Kinder und ihre Privatsphäre im Internet schützen, indem man lustige Kinderbilder, Wannen-Pics und Strandfotos in den sozialen Medien (hier speziell Facebook) im Modus "nicht öffentlich" teilt. Das klappt aber nicht immer ...

Sonntag, 11. März 2018

Der abstrakte Nick Cave - Auktion mit Bildersturm - Traumdeutung

Nick Cave - Cover Boatman's call


Abstrakt - ich habe ABSTRAKT geschrieben, nicht nackt! Den nackten Nick Cave möchte ich mir aktuell nicht vorstellen, obwohl ich das inzwischen 60-jährige Allroundtalent mit dem verboten geilen Timbre vor einigen Jahren noch echt heiß fand. Nick Cave gehört zu meinen absoluten Lieblingsmusikern; ich besitze fast alle seine Alben. Dass der rebellische Australier zudem malt, schreibt und schauspielert wissen nur eingefleischte Fans. Wenn ich ehrlich bin, habe ich seit Jahren nicht an Nick Cave oder seine Musik gedacht und seit längerem keinen Titel von ihm gehört. Hat ihm wohl nicht gepasst, deshalb schleicht er sich neuerdings in meine Traumwelt ein.

Mittwoch, 14. Februar 2018

Alles Gute zum Valentinstag

Blumengruß mit Erpressung: "Wer Blumen mitbringt, darf Fußball gucken."

"Wer Blumen mitbringt, darf Fußball gucken." 
Hach, wer kann da schon "nein" sagen.

Träumt schön!

Traumzauberhafte Grüße, Claudia

Mittwoch, 7. Februar 2018

Fünflinge am Start - die Zahl Fünf im Traum - Traumdeutung


Herrjeh, das Jahr ist ja schon wieder über einen Monat alt. Hattet ihr alle einen guten Start? Im Moment passiert eine Menge (noch nicht spruchreif), doch ich will euch nicht mit Plattitüden langweilen. Was ich auf jeden Fall loswerden möchte, ist mein jüngster Traum, bevor ich ihn komplett vergesse.

Freitag, 1. Dezember 2017

Mann aus dem Eis vs. Frau auf dem Weihnachtsmarkt - Adventskalender



Frau mit Kunstpelzmütze - ich ;)

#Adventskalender

Erstes (und einziges) Türchen: Meine sichtbar erhitzten Wangen auf dem leicht verschwommenen Foto stammen vom Glühwein, denn wir waren heute spätabends auf dem erstaunlich überschaubaren Leipziger Weihnachtsmarkt, den wir nach unserem Filmabend im Passage-Kino besuchten. Ich habe mir eine überteuerte Stinktier-Mütze gekauft, die irre warm hält. Das reicht vorerst – ach ja, und weil es grad überall auf Facebook thematisiert wird: Mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" kann ich irgendwie nix anfangen, da gibt es deutlich schönere vorweihnachtliche Kultfilme, zum Beispiel „Der kleine Lord“ oder „Der Grinch“. Der aktuelle Ötzi-Film "Der Mann aus dem Eis" besitzt leider kein Kultpotential.

Samstag, 25. November 2017

Stoppt Fakenews und Wutbürger: Mimikama ist ein Segen!

Zeitungsschnipsel von 2012


Clickbait ist eine Krankheit! Es werden nur noch Schlagzeilen gelesen. Fakenews werden unreflektiert geteilt, echte Nachrichten mit fragwürdigem Hintergrund oder ohne weiterführende Infos ebenfalls. Warum? Um auch als Normalbürger auf der Welle der Empörung mitschwimmen und ein paar Likes in seiner Faceboock-Timeline abfassen zu können. Alles unter dem Deckmantel der freien Meinungsäußerung. Logische Argumente und fundierte Quellen werden bewusst ignoriert. Das ist Medienmissbrauch pur. Dumme Menschen widern mich an!


Dienstag, 14. November 2017

Hunde und ihre Körpersprache



Müde oder was?

Gastbeitrag:

Hunde — so „klingt“ ihre Körpersprache!

Um den besten Freund des Menschen auch wirklich verstehen zu können, ist es enorm wichtig die Körpersprache des Vierbeiners richtig zu deuten. Der folgende Artikel beschäftigt sich mit einzelnen Körperteilen, wie beispielsweise der Rute und den Ohren. Erfahren Sie interessante Fakten über die Körpersprache von Hunden und lernen Sie Ihr Tier noch besser kennen! 

Sonntag, 12. November 2017

Schwan, Hund, Affe - Ballon-Kunst


Schwan, Hase, Affe - Jeff Koons

Sonntag, 15. Oktober 2017

Anekdoten aus der Texterwelt: Erotikcontent zum Wochenende

kurz vor 12 - Bild: Beate Hannebauer



Anekdoten aus der Texterwelt: Erotikcontent zum Wochenende


Diese Story aus der Texterwelt muss ich hier parken, damit ich mir den Usernamen und dessen Webdesign-Firma endlich merken kann und nicht ein zweites oder drittes Mal in Versuchung gerate, helfen zu wollen! Man wird ja langsam vergesslich und die Liste immer länger.


Da könnte ich doch glatt zur militanten Feministin werden! Aber lest selbst:

Gestern Mittag (an einem Samstag) suchte Florian P. in einer großen Facebook-Texterjobgruppe dringend einen TEXTER für eine kurze Pressemitteilung über eine Bordelleröffnung. Deadline 17.00 Uhr am selben Tag. Wenn er mich sofort kontaktiert, könne ich ihm bis 16.00 Uhr helfen, schrieb ich unter seinen Hilferuf. Er meldete sich 18.00 Uhr per PN, ob ich JETZT Zeit hätte.

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Albtraum Unternehmen? Unsicherheit und Existenzangst


Auf meiner Facebook-Timeline flatterte mir heute ein sehr interessanter Beitrag vor die Füße, den ich nicht unkommentiert lassen kann. Ich kann sehr Vieles sehr gut nachvollziehen, wenn auch aus einem anderen Zeit- und Blickwinkel. Hier geht es zum Erfahrungsbericht der alleinerziehenden Mutter und Bau-Unternehmerin Nancy Nielsen:

Permanente Existenzangst: Wie mein Alltag als Unternehmerin wirklich aussieht