Traumzaubereien

Traumtagebuch, Traumlexikon, Traumanalyse, Urlaubsträume, Gedanken, Humor, Geschichten, Texte und Träumereien über Alltägliches

diary, dream analysis, dream dictionary, dream magic, visions, dream symbols, fun, satire, stories, texts and dreams about everyday life

Donnerstag, 2. Juli 2015

Heiß, heiß, heiß

Screenshot - Webseite Ralf Ruthe

Nachdem ich innerhalb von zwei Nachtschichten 100 heiße Texte für ein Datingportal verfasst und tagsüber zum Ausgleich Weihnachtsgeschenke(!) betextet habe, steht das nächste, ein wenig anspruchsvollere Texthema an: Zahnmedizin. Das Wetter spielt mit - es ist brühwarm und stickig - der Ventilator läuft auf Hochtouren und fliegende Stechviecher tanzen vor dem gazebewehrten Fenster, während meine Zunge im linken oberen Molaren das kleine Loch betastet. Der nächste Auftrag klingelt im Postfach: Was über Bienen. Kann nicht mal jemand einen Text über Speiseeis haben wollen?





Es ist heiß, heiß, heiß



Zwar träume ich in den warmen Nächten lauter verrücktes Zeug, auch Bekannte tauchen in meinen Träumen auf, doch wenn ich die Traumbilder aufschreiben will, bleiben meine Finger an der Tastatur kleben und ich muss mir erst mal einen Kaffee kochen. Normalerweise ist Kaffee bei Temperaturen an der 40-Grad-Grenze nicht das ideale Getränk (Wüstenbewohner sind anderer Meinung), aber ich ernähre mich tagsüber fast nur von dem braunen Gesöff. Damit auch der gesundheitliche Aspekt nicht zu kurz kommt, schütte ich seit ein paar Tagen ein aromatisches gelbes Gewürzes hinein - das soll den Gedankenfluss aktivieren und gegen alle bekannten Zivilisationskrankheiten helfen. Wenn K (Insider-Abkürzung) auch gegen Dummheit helfen würde, dann bräuchten manche Leute die dreifache Dosis. Aber das ist ein anderes Thema.

Bis ich meinen nächsten Traum aufschreibe und analysiere, muss dieses Video meines Lieblings-Cartoonisten und persönlich bekannten Ralf Ruthe den Platzhalter in diesem Blogbeitrag spielen. Von dem Kerl haben wir bereits eine Menge Bücher, die er sogar mit Karikaturen und Widmungen für die Kids signiert hat. Hier kommt das Video - unbedingt reinhören! Ein krasser Ohrwurm und super witzig: "Du bist wie Sand" - los geht's:




Und weil es so schön ist, gleich noch ein paar heiße Werbeparodien hinterher. (Ehrlich gesagt weiß ich bloß nicht, wie ich das falsch hochgeladene Video wieder wegbekommen soll, ohne den ganzen Blogbeitrag zu löschen. Aber pssssst.)





Träumt schön!

Traumzauberhafte Grüße, Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar posten