Traumzaubereien

Traumtagebuch, Traumlexikon, Traumanalyse, Urlaubsträume, Gedanken, Humor, Geschichten, Texte und Träumereien über Alltägliches

diary, dream analysis, dream dictionary, dream magic, visions, dream symbols, fun, satire, stories, texts and dreams about everyday life

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Bilder bringen Bewegung an die Wände


historische Bilderrahmen
Gastartikel 
In meiner Jugend habe ich Fotos und Plakate mit Tesaband an die Wände geklebt. Beim Auswechseln entstanden unschöne Löcher in der Tapete, die einfach mit größeren Plakaten überdeckt wurden. Bilderrahmen empfand ich in meinem pubertären Trotz total spießig und für die Wandgestaltung und Reparatur war ohnehin mein Vater zuständig. Inzwischen liebe ich Rahmen in allen Formen, Größen und Materialien. Vor allem alte Exemplare mit Seele und auf alt gemachte Holzrahmen haben es mir angetan. Ich suche mal ein freies Plätzchen an irgend einer Wand, während ihr den Artikel von Jasmin Schmitt lesen dürft.




Wie Bilderrahmen das Ambiente eines Raumes verändern


Wer in der eigenen Wohnung, im eigenen Haus oder im Büro Bilderrahmen aufhängt, verleiht dem Raum eine persönliche Note. Durch diese individuelle Gestaltung wirkt das Zimmer gleich sehr viel wohnlicher und verströmt ein schönes Ambiente. Wohnzimmer oder Flure können zum Beispiel durch ganz verschiedene Bilderrahmen aller möglichen Formate stilvoll gestaltet werden. Durch diese persönliche Aufwertung wirkt alles gleich viel behaglicher.


Ob Bilderrahmen aus Aluminium, Glas, Holz oder auch ausgefalleneBilderrahmen im barocken Stil – diese besonderen Wanddekorationen verleihen dem Raum ein tolles und vor allem einzigartiges Ambiente. Erinnerungen aus einem besonders schönen Urlaub, aus dem alltäglichen Familienleben oder vom geliebten Haustier sowie Postkarten, Sprüche oder Ähnliches finden ihren Platz in gerahmten Einfassungen und können so geschmackvoll präsentiert werden. Erst durch einen passenden Rahmen wird ein Bild nämlich zu einem richtigen Blickfang.

Uriges Ambiente durch Holzbilderrahmen


Wer kennt es nicht? Holz aller Art schafft eine gemütliche, heimelige Atmosphäre. Genauso ist es auch mit verschiedenen Bilderrahmen aus Holz. Ein solcher Rahmen ist für alle möglichen Bilder, Fotografieren, Kunstwerke oder Poster geeignet. Kein Motiv, welches Sie gerne präsentieren möchten, ist zu klein oder zu groß, denn Holzbilderrahmen gibt es in den unterschiedlichsten Formaten. Darüber hinaus sind auch spezielle Maßanfertigungen möglich. Bilderrahmen aus Holz verleihen einem Raum die nötige Wärme und erzeugen eine sehr behagliche Stimmung. Das Ambiente wirkt dadurch sehr urig und so können nicht nur Sie sich wie zu Hause fühlen, sondern auch Ihre Besucher. Holzbilderrahmen sind in den klassischen Tönen, aber auch in ausgefallenen Farben erhältlich. 

Gehobenes, dezentes Ambiente durch Glas-Bilderrahmen 


moderne Bilderwand
Bilderrahmen aus Glas, auch als Cliprahmen oder rahmenloser Bildhalter bekannt, sind schlichte Glas-Bilderrahmen, die jedoch keinen wirklichen Rahmen besitzen. Dies bedeutet, dass sie ohne sogenannte Bildleisten auskommen. In diesem Zusammenhang wird auch von „rahmenlosen Bilderrahmen“ gesprochen.

Durch ihre Vielseitigkeit, die unkomplizierte Handhabung und einen relativ geringen Preis sind sie einer der beliebtesten Bilderrahmentypen und lassen sich ideal in jeden bestehenden Wohnraum integrieren. Mit einem Bilderrahmen aus Glas schaffen Sie ein stilvolles Ambiente. Die fehlenden Bildleisten der sogenannten Cliprahmen sorgen dafür, dass das Augenmerk ausschließlich auf das jeweilige Bild gerichtet ist und alles andere im Hintergrund steht. Ein Glasrahmen wird also kaum wahrgenommen und wirkt dezent und edel.

Bilderrahmen mit Stabilität dank Aluminium


Das ideale Bilderrahmenmodell sollte nicht nur mit der jeweiligen Aufnahme harmonieren, sondern sich ebenfalls optimal in das Konzept der Raumgestaltung einfügen. Wer es besonders edel, stilvoll und modern mag, entscheidet sich für Bilderrahmen aus Aluminium. Der größte Vorteil solcher Alu-Rahmen ist deren hohe Stabilität. Zudem sind sie auch äußerst leicht und können einfach transportiert werden. Ein weiterer Pluspunkt: Aluminium lässt sich ganz individuell nach Belieben lackieren oder behandeln, sodass ein hoher Individualisierungsgrad möglich ist. Ein solcher Rahmen kommt in modernen Wohnungen oder stilvoll eingerichteten Büroräumen besonders gut zur Geltung und verströmt ein leichtes, elegantes Ambiente. Die schlichte Eleganz dieser Bilderrahmen setzt die Aufnahme fein und edel in Szene, ohne dabei auch nur im Geringsten kühl zu wirken. 



Jasmin Schmitt


Jasmin Schmitt



Über den Autor: 
Jasmin Schmitt ist für die Radeberger Bilderrahmen GmbH im Online-Marketing tätig. Redaktionelle Tätigkeiten, Social Media und Marketingstrategien mit Fotografen und Bloggern gehören zu den bevorzugten Themengebieten. Rahmenversand.com als Online Versand für Bilderrahmen legt dabei den Schwerpunkt auf traditionelle und maßgefertigte Handarbeit. 








Auch wenn es noch früh am Tag sein sollte, kann sich jeder vorstellen, wie ein neues Bild an der Wand die nächtlichen Träume beeinflussen könnte. Natürlich kommt es auf das Motiv innerhalb des Rahmens an. :)



Träumt schön!


Traumzauberhafte Grüße, Claudia




Bildmaterial:
© Frames (Bart Everson/ Flickr, CC BY 2.0)
© Photo Wall (Travis Isaacs/ Flickr, CC BY 2.0)

Keine Kommentare:

Kommentar posten